Nachwuchslandesfinale im Rhönradturnen

Am Samstag, 07.03.2020 fand das diesjährige Nachwuchslandesfinale im Rhönradturnen in Gersfeld statt.

 

Trainerin Julia Grob und Bürgermeister Steffen Korell begrüßten zu Beginn des Wettkampfes alle Turnerinnen und Turner und wünschten einen reibungslosen und erfolgreichen Wettkampftag.

 

Für den TV 1863 Gersfeld gingen krankheitsbedingt nur vier Turnerinnen an den Start. Wir sind aber sehr stolz, dass wir noch drei Kampfrichterinnen für den Wettkampf melden konnten. Dies waren Janina Gutermuth, Ann-Kathrin Trapp und Larissa Rehm. Ohne die freiwillige Hilfe der Kampfrichterinnen könnten wir nicht am Wettkampf teilnehmen.

 

Sina Schleicher, Luca Maria Friedrich, Adela Matuskova und Paula Tapia turnten ihre Kür und hatten trotz einiger Patzer alle sehr viel Spaß!

 

Auf dem 11. Rang turnte sich als beste Gersfelderin Sina Schleicher. Luca Maria Friedrich landete auf dem 15. Platz in der Altersklasse 13-14. In der Altersklasse 11-12 landete Paula Tapia auf Rang 33 und Adela Matuskova auf Rang 35, die Ihren ersten Wettkampf absolvierte.

 

Für die Trainerinnen Julia Grob, Susanne Stoll und Carola Goldbach galt es an diesem Wochenende nicht nur die Turnerinnen und Turner gut zu betreuen, sie mussten sich auch um die ganze Organisation und die Verpflegung des Wettkampfes kümmern. Zum Glück halfen Checklisten aus den letzten Jahren dabei, nichts zu vergessen.

 

Und auch die Eltern der Kinder waren mit Kuchen backen, Salate machen und Verkaufsdienste schieben alle eingespannt.

 

„Ohne die Hilfe der Eltern wäre solch ein Wettkampf nicht durchzuführen. Ich bin sehr stolz auf unsere Rhönradmütter, dass sie uns so gut und den ganzen Tag über unterstützt haben!“, so die Trainerin Julia Grob.

 

In den nächsten Jahren wird es sicher wieder öfter solche tollen Wettkämpfe in Gersfeld geben.

 


Scheine für Vereine

Dank Eurer Hilfe konnten wir bei der Aktion „Scheine für Vereine“ über 2.500 Vereinsscheine sammeln!

Wir haben dafür ein Bewegungsset und ein Set „Balance und Koordination“ bestellt. Sobald die Sachen eintreffen, werden wir Euch informieren. Sie stehen dann für die Übungsstunden zur Verfügung.


Rhönturnfest

Am 25. August 2019 fand in Gersfeld wieder das traditionelle Rhönturnfest statt.

150 Teilnehmer hatten bei bestem Wetter den Weg in die Rhön gefunden, um an den traditionellen Wettkämpfen teilzunehmen. Neben den Dreikämpfen gab es auch Duathlon und Staffelläufe.

Das Fest fand nun zum 102. Mal statt. Und während das erste Rhönturnfest im Jahr 1905 noch auf der Wasserkuppe ausgetragen wurde, traf man sich dieses Jahr, wie auch schon in vielen Vorjahren auf dem Sportgelände in Gersfeld.

Nachfolgend ein paar gesammelte Eindrücke des Tages.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an die vielen Helfer/innen!

 



Impressionen

Es geht los!

Beim Werfen...

An der Sprunggrube

Beim Lauf

Die Siegerehrung